Vermögens Planungs Zentrum AG
Visual Hypothek für Vermögens Planungs Zentrum AG

Ein Haus oder die eigene Wohnung heisst Veränderung.

Es ändern sich die finanziellen Verhältnisse und Verpflichtungen von heute auf morgen. Bei diesem Schritt ist eine umfassende Planung wichtig. Zuallererst ist es aber wichtig, das für Sie passende Finanzierungsmodell zu finden. Auch wenn Sie nicht gleich neu bauen oder kaufen, gibt es immer Möglichkeiten, welche spannend sind, zu nutzen. Wussten Sie zum Beispiel, dass werterhaltende Investitionen und Renovationen von den Steuern in Abzug gebracht werden können? Ein geplantes Vorgehen rund um eine Immobilie lohnt sich immer.

Während die USA bei der Normalisierung der Geldpolitik bereits weiter fortgeschritten sind, hat sie in der Eurozone noch nicht richtig begonnen. Kürzlich hat die Europäische Zentralbank (EZB) allerdings ihren Plan zur Beendigung des Anleihekaufprogramms konkretisiert. Eine etwas restriktivere Politik der EZB gibt auch der Schweizerischen Nationalbank (SNB) mittelfristig Spielraum, über eine erste Zinserhöhung nachzudenken, zumal die Überbewertung des Schweizer Frankens gegenüber dem Euro in den letzten Monaten stark gesunken ist.

Damit die SNB die Leitzinsen im nächsten Jahr tatsächlich erhöht, muss sich die Schweizer Wirtschaft allerdings vollständig vom Frankenschock erholt haben. Zudem muss sich die Frankenabschwächung als nachhaltig erweisen und die Ankündigung der EZB, das Anleihekaufprogramm im nächsten Jahr zu beenden, muss umgesetzt werden.

Zurzeit gehen wir von einer ersten Zinserhöhung der SNB per Ende 2018 aus. Weitere Zinserhöhungen der Nationalbank erwarten wir dann aber erst wieder für die zweite Jahreshälfte 2019.

Genau darum ist es so wichtig, die passende Finanzierung zu eruieren, um nicht plötzlich unter den Druck von globalen Entwicklungen zu kommen. Wir können Ihnen Hypothekarzinsen zu marktführenden Konditionen anbieten. Aus steuerlicher Sicht ist es wichtig, die Balance zwischen Eigenmietwert und Hypothekarzinsbelastung zu beachten. Ein wichtiger Faktor stellt auch die Frage der Amortisationsart, direkt oder indirekt, dar. Mit der indirekten Amortisation über die 3. Säule lassen sich in dieser Situation zusätzliche Steuerersparnisse erzielen.

Um Ihr Eigenheim optimal zu finanzieren, beraten wir Sie ganzheitlich und unabhängig in folgenden Bereichen:

  • Immobilien- und Standortsuche
  • Immobilienschätzung
  • Wahl / Optimierung Finanzierungsmodell
  • Margenoptimierung
  • Wahl / Optimierung Amortisationsform
  • Optimales Verhältnis Eigenmietwert / Schuldzinsen (Steueroptimierug)

Als gesamtheitlich denkende, aber vollkommen unabhängige Berater begleiten wir Sie von Anfang an. Das VPZ bietet Ihnen dafür eine unkomplizierte und auf Sie massgeschneiderte Unterstützung.