Impressum.

VPZ Vermögens Planungs Zentrum AG
Postfach, 8058 Zürich-Flughafen
Balz Zimmermann-Strasse 7
CH-8302 Kloten

Telefon +41 44 880 11 11
info@vpz.ch | www.vpz.ch

Firmennummer: CH-320.3.050.495-9
MwSt.-Nr.: CHE-109.343.441

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz
Die Website unterliegt schweizerischem Datenschutzrecht, insbesondere gemäss dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) sowie allenfalls anwendbarem ausländischem Datenschutzrecht wie beispielsweise der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU). Die EU anerkennt, dass das schweizerische Datenschutzrecht einen angemessenen Datenschutz gewährleistet.

Wir können unsere Datenschutzerklärung jederzeit durch Veröffentlichung auf dieser Website anpassen.

Beim Zugriff auf diese Website werden standardmässige Webserver-Logdateien mit folgenden Angaben erstellt: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, Browser-Anfrage einschliesslich Herkunft der Anfrage (sogenannter Referrer), verwendetes Betriebssystem einschliesslich Version, verwendeter Browser einschliesslich Sprache und Version (Rechtsgrundlage gemäss DSGVO: Art. 6 Abs. 1 lit. f mit der Informationssicherheit als berechtigtes Interesse). Die Logdateien dienen zur Erkennung von technischen Problemen und zur Gewährleistung der Sicherheit und zur statistischen Auswertung der Nutzung unserer Website.

Verwendungszwecke persönlicher Daten
Ihre persönlichen Daten werden ausschliesslich für den Versand von Informationen genutzt. Alle eingetragenen Daten werden von der Firma VPZ AG vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können unsere Internetseiten aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen.

Browser-Cookies
VPZ AG setzt sogenannte Browser-Cookies (nachfolgend „Cookie“) ein, um die Nutzung dieser Website und anderer von VPZ AG betriebener Websites und Anwendungen (nachfolgend „Website“) zu vereinfachen und Anhaltspunkte für die Verbesserung der über die Website zugänglichen Informationen und Dienstleistungen zu erhalten. In dieser Cookie Policy informieren wir Sie über die Verwendung von Cookies auf der Website.

So funktionieren Cookies: Cookies sind kleine Textdateien, die der Browser in einem dafür bestimmten Verzeichnis auf dem Rechner des Nutzers ablegt. Cookies ermöglichen es beispielsweise, dass einmal getätigte Texteingaben in Formularfeldern der Website gespeichert werden, so dass Sie diese beim nächsten Besuch der Website oder bei Wechseln zwischen einzelnen Funktionen der Website nicht erneut eingeben müssen.

Cookie-Einstellungen: Sie können selber entscheiden, ob der Webserver unserer Website auf Ihrem Rechner Cookies speichern darf oder nicht. Sie haben jederzeit die Wahl, Ihren Browser so einzustellen, dass keine Cookies akzeptiert und gespeichert werden. Sie können sich stattdessen auch jedes Mal vor der Annahme eines Cookies eine Warnmeldung anzeigen lassen oder den Browser so einstellen, dass nur Cookies von bestimmten Websites akzeptiert werden. Ausserdem können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Nutzung einzelner Funktionen unserer Website eingeschränkt oder unterbunden sein kann, wenn Sie Cookies der Website ablehnen. Zur Vereinfachung der Nutzung der Website empfehlen wir daher, Ihren Browser so einzustellen, dass Cookies der Website akzeptiert werden.

Kontaktformular
Auf unserer Website können Kontaktformulare ausgefüllt werden. Wir speichern jene Angaben, welche Besucherinnen und Besucher unserer Website selbst erfassen. Ausserdem können wir die IP-Adresse sowie Zeit und Datum zur Bekämpfung von Missbrauch wie insbesondere Identitätsdiebstahl und Spam speichern (Rechtsgrundlagen gemäss DSGVO: Art. 6 Abs. 1 lit. a, b u. f mit der Informationssicherheit als berechtigtes Interesse).

Newsletter
Auf unserer Website besteht die Möglichkeit einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Wir speichern jene Angaben, welche Besucherinnen und Besucher unserer Website selbst erfassen. Ausserdem können wir die IP-Adresse sowie Zeit und Datum zur Bekämpfung von Missbrauch wie insbesondere Identitätsdiebstahl und Spam speichern (Rechtsgrundlagen gemäss DSGVO: Art. 6 Abs. 1 lit. a, b u. f mit der Informationssicherheit als berechtigtes Interesse).

Dienste von Dritten
Wir verwenden Google Maps für das Einbetten von Karten sowie (Rechtsgrundlage gemäss DSGVO: Art. 6 Abs. 1 lit. f mit dem Betrieb unserer Website und der Informationssicherheit als berechtigte Interessen). Diese Dienste der amerikanischen Google LLC verwenden unter anderem Cookies und es werden Daten an Google in den USA übertragen, wobei wir davon ausgehen, dass in diesem Rahmen kein personenbezogenes Tracking stattfindet. Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten. Weitere Informationen dazu finden sich in der ausführlichen Datenschutzerklärung von Google.

Webanalysedienste
Wir verwenden Webanalysedienste, um die Nutzung der Website allgemein zu analysieren und Anhaltspunkte für die Verbesserung unseres Angebots zu erhalten. Die Webanalysedienste verwenden Cookies, um Daten zu erheben. Die dabei generierten Informationen (z.B. IP-Adresse und Browser-Typ) können in anonymisierter Form an einen Server des Webanalysedienstes im In- oder Ausland übertragen und dort gespeichert und bearbeitet werden. Sie können durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers oder durch Setzen eines Opt-out Cookies des jeweiligen Webanalysedienstes verhindern, dass dieser auf Ihrem Rechner Cookies setzt und Daten erhebt.

Recht auf Widerruf
Wenn Sie die VPZ AG auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen, so wird entsprechend verfahren. Daten, die zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Falle des Widerrufs der personalisierte Service nicht mehr erbracht werden kann, da er auf der Verwendung der Kundendaten aufbaut.

Kontakt
Wenn Sie Fragen oder Beschwerden bezüglich unserer Einhaltung dieser Datenschutzerklärung haben oder wenn Sie Empfehlungen oder Anmerkungen zur Verbesserung unseres Datenschutzes haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@vpz.ch.