Pensionsplanung individuell und unabhängig.

Wir werden zum Glück immer älter! Zudem fühlen wir uns auch im Leben nach dem Beruf fit, ausgeglichen und gesund. Eine positive Entwicklung. Problematisch ist dabei nur, dass wegen der gesteigerten Lebenserwartung und dem deutlich längeren Lebensabend, die Finanzierung der Altersvorsorge zunehmend unter Druck gerät. Höchste Zeit also für eine individuelle Planung und Vorbereitung der persönlichen Pensionierung.

Es gibt immer mehr Menschen, die auch weit nach dem Erreichen Ihres Pensionsalters arbeiten wollen. Andere Menschen beginnen dafür bereits weit vor Ihrer Pensionierung damit, ihr Arbeitspensum zu reduzieren.

Eines bleibt dabei gleich: Ohne Planung würde mit einer Reduktion der Arbeitsleistung immer weniger Geld zur Verfügung stehen.

Je früher darum eine Reduktion der Erwerbstätigkeit geplant wird, desto entspannter kann später der Ruhestand nach den eigenen Vorstellungen gestaltet und gelebt werden. Das Kapital aus der privaten Altersvorsorge muss dabei aber bewusst und systematisch eingesetzt werden.

Aus diesem Grund setzt sich das VPZ intensiv mit Ihrer Budgetplanung auseinander. Dabei kennen wir sämtliche Optionen und finden zusammen mit Ihnen immer die passende Lösung, so dass Sie auch im Ruhestand Ihren Lebensstandard wie gewohnt weiterführen und geniessen können.

Eine frühzeitige Vorbereitung für den dritten Lebensabschnitt lohnt sich in jedem Fall. Persönliche Zielvorstellungen, individuelle Wünsche und Bedürfnisse sowie die damit verbundenen Fragestellungen sind oftmals ungeklärt und sollten sinnvollerweise ab dem 50. Lebensjahr mit einer fundierten und professionellen Pensionsplanung analysiert und beantwortet werden.

Für eine Rente, die Ihren Bedürfnissen entsprechen soll, gibt es viele Kriterien, die berücksichtigt werden müssen. Beispielsweise sollte die Steuerbelastung reduziert werden, um einen Mehrertrag Ihrer Rente zu erzielen. Auch die Erbschaftsregelung muss in eine ganzheitliche Planung frühzeitig miteinbezogen werden, so dass Ihre Pension nicht zu einer unnötigen Belastung wird.

Bei folgenden Themen stehen wir Ihnen als spezialisierter und persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung:

  • Ordentliche Pensionierung
  • Frühpensionierung
  • Pensionskasse – Rentenbezug oder Kapitalbezug?
  • Steueroptimierung bis zur Pension und darüber hinaus
  • Alterstragbarkeit von Hypotheken
  • Erbschaftsregelung und Nachlassregelung – welche Lösung ist sinnvoll?
  • Vermögensanlagen – welche Anlageinstrumente und Strategien entsprechen Ihrer Risikofähigkeit und Risikotoleranz?
  • AHV-Leistungen & Beitragspflichten

Als gesamtheitlich denkende, aber vollkommen unabhängige Berater begleiten wir Sie von Anfang an. Das VPZ bietet Ihnen dafür eine unkomplizierte und auf Sie massgeschneiderte Unterstützung.

Mirco Signorell von Vermögens Planungs Zentrum AG

Für mehr Informationen können Sie uns jeder Zeit telefonisch erreichen 0800 822 288 oder per Kontaktformular:

*Pflichtfeld